Lehrplanrelevanz

Die Unterrichtseinheiten lassen sich gemäß den Bildungs- bzw. Rahmenlehrplänen der Bundesländer unterschiedlichen wirtschaftsbezogenen Fächern zuordnen, die hier exemplarisch dargestellt werden. Die Materialien eignen sich gut für den fächerübergreifenden Unterricht.
 

 

 


Rheinland-Pfalz

Hauptschule

Kompetenzen, Ziele & Inhalte der Klassenstufen 7-9

Arbeitslehre

 

Grundlagen:
Durch gemeinsames Planen, Ausführen und Reflektieren von Themen, Inhalten und Projekten werden vielfältige Erfahrungen gewonnen, die helfen können, unterschiedliche Lebenssituationen zukünftig besser zu bewältigen. Dabei ist es wichtig, den Schülerinnen und Schülern Zusammenhänge aufzuzeigen, die ihre Lebensqualität nachhaltig beeinflussen. An exemplarischen Beispielen aus ihren eigenen Erfahrungsbereichen erkennen die Schülerinnen und Schüler sozio-ökonomische, ökologische, technologische und soziale Zusammenhänge. Daraus sollen Denk- und Handlungsmuster sowie Verhaltensweisen entstehen, welche die Lernenden befähigen, jetzt und zukünftig verantwortlich am Leben, also im Haushalt und Beruf, in der Gemeinde und Gesellschaft teilzunehmen.

 

Technik/Haus-
halt /Wirtschaft

Leben und Wirtschaften:
Wirtschaften ist ein zentrales Ziel von Haushalt, Betrieb und Staat. Der private Haushalt ist für die Schülerinnen und Schüler eine überschaubare Größe. Deshalb werden wirtschaftliche Entscheidungen, ausgehend von konkreten Haushaltssituationen, durchdacht, an praktischen Beispielen erprobt und auf einen Betrieb und den Staat übertragen. Dabei entwickeln die Schüler die Einsicht, dass der private Haushalt zur Deckung seiner Grund- und Wahlbedürfnisse Geld in Umlauf bringen muss und dabei die Dienstleistungen der Kreditinstitute in Anspruch nimmt, sie lernen Möglichkeiten und Gefahren von Kreditgeschäften und anhand von Fallbeispielen die Probleme der Verschuldung und Entschuldung kennen.


Wirtschaft und Verwalten:

Die Schüler lernen unterschiedliche Aspekte aus dem Lernbereich Wirtschaft kennen. Sie planen den Kauf eines Gutes oder einer Dienstleistung, sie treffen Kaufentscheidungen nach Abwägen von selbst aufgestellten Kaufkriterien und versuchen dabei nach ökonomischen und ökologischen Prinzipien zu handeln.    


E-Learning-Bereich

News

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über Aktuelles im Zusammenhang mit Wissen rechnet sich. Er kann jederzeit abbestellt werden.