Wahl-Modul - „Das Handy“

Finanzielle Allgemeinbildung lebensnah!

Das Wahl-Modul „Das Handy“ vermittelt anhand von Fallbeispielen ein Verständnis der Handy-Vertragsgestaltung und den daraus resultierenden Verpflichtungen. Die Schülerinnen und Schüler lernen die Unterschiede zwischen Pre-Paid und Handy-Dauerverträgen aus rechtlicher Sicht kennen. Sie beschäftigen sich mit den finanziellen Auswirkungen eines Handy-Dauervertrags auf die eigene Liquidität, insbesondere bei finanziellen Engpässen. Neu ist eine Fragestellung zum Thema Apps und Abos, es geht um das Zustandekommen von Verträgen und dem Widerrufsrecht, speziell bei Minderjährigen.

Diese Unterrichtsmaterialien sind für die 7. oder 8. Klasse von Haupt-, Real- oder Gesamtschulen empfohlen. Die erfolgreiche Umsetzung ist erst nach dem Basis-Modul „Die Leihe“ möglich, da auf die erlangten Erkenntnisse aufgebaut wird. Die zeitlichen Vorgaben betragen ca. 9 Unterrichtsstunden und sind praxiserprobt. Das Nutzungsverhalten beim Gebrauch von Handys wird im Rahmen der finanziellen Allgemeinbildung nicht thematisiert.


E-Learning-Bereich

News

Newsletter

Der Newsletter informiert Sie über Aktuelles im Zusammenhang mit Wissen rechnet sich. Er kann jederzeit abbestellt werden.